Was erwartet mich?

Eine Yogastunde dauert 90 Minuten.

Mit der Anfangsentspannung wird das Tagesgeschehen losgelassen und Kontakt mit dem Körper aufgenommen und das Alltagsgeschehen kann losgelassen werden.

Bewusste Atmung führt zu innerer Ruhe und baut Stress ab. Spezielle Atemtechniken am Anfang oder am Ende einer Yogastunde wirken harmonisierend auf unterschiedlichen Ebenen. In Verbindung mit Achtsamkeit und Atmung werden die Übungen so ausgeführt, wie es im Hier und Jetzt gut für mich ist.

Den Abschluss bildet eine umfassende Tiefenentspannung, in der Körper, Seele und Geist in Einklang kommen. Ein Gefühl von umfassendem Wohlbefinden stellt sich ein.

Für das Yoga stehen Matten, Kissen, und Decken zur Verfügung. Bitte bequeme Kleidung, dicke Socken und evtl. eine warme Jacke oder eigene Decke mitbringen. Da alle Sinne weit geöffnet sind, bitten darum, auf stark duftende Parfüms, Deos oder gar Haarspray zu verzichten.

Die Türe ist 15 Minuten vor Beginn der Yogastunde geöffnet.

Falls Sie den Kurs als Präventionskurs buchen möchten, wenden Sie sich  in jedem Fall vor Kursbeginn an die jeweilige Yogalehrerin, damit Sie sich mit deren ID Nummer mit Ihrer Krankenkasse in Verbindung setzen können, um einen Zuschuss zu beantragen und sich nach den Rahmenbedingungen zu erkundigen.